Defence



DEVK: Privathaftpflicht

DEVK: Privathaftpflicht







Eine kleine Unachtsamkeit und schnell geht einmal etwas zu Bruch, aus Versehen wird etwas kaputt gemacht oder gar jemand unabsichtlich verletzt. Dies kann unter Umständen sehr teuer werden und man braucht eine gute Haftpflichtversicherung. Diese Versicherung zählt im privaten Bereich mit Sicherheit zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt. Das heißt wer aus Unachtsamkeit etwas beschädigt, der muss es ersetzen. Wer beispielsweise einen anderen Menschen verletzt, der muss dafür sorgen, dass diese Verletzung behoben wird.

Eine private Haftpflichtversicherung ist daher für jeden sehr empfehlenswert, ja sogar ein Muss. Damit aus solch einer kleiner Unachtsamkeit keine länger währende Katastrophe wird, gibt es die Privathaftpflicht von der DEVK. Diese Privathaftpflichtversicherung bietet Ihnen die DEVK als Komfort-Schutz an oder als noch günstigere Variante mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 150 Euro. Von dieser Haftpflicht profitieren aber nicht nur Sie, auch Ihr Ehegatte oder Lebenspartner sowie Ihre unverheirateten Kinder sind im Versicherungsschutz mit inbegriffen. Die Haftpflicht der DEVK sichert Ihre Schäden ab, die oftmals in die Millionen gehen können. Sollte einmal ein Anspruch gegen Sie nicht gerechtfertigt sein, so führt die DEVK für Sie den möglichen Rechtsstreit und trägt auch dafür die Kosten. Sie haben auch einen Versicherungsschutz für deliktunfähige Kinder bis zu einem Betrag von 30.000 Euro, für mögliche Schäden an beweglichen Sachen in Hotels, Pensionen, Ferienhäuser usw.

An gemieteten oder geliehenen Sachen kommt die DEVK bis zu 250 Euro für die entstandenen Kosten auf. Sollten Sie im Ausland einen Schaden verursachen und möglicherweise eine Kaution hinterlegen müssen, so leistet die DEVK hier eine Zahlung bis zu 25.000 Euro für Sie. Selbstverständlich haben Sie aber bei der DEVK die Möglichkeit, Ihre Privathaftpflicht ganz nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten. So bietet die DEVK jedem auch eine Singleversicherung an. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie 18 Jahre oder 70 Jahre und noch älter sind. Sollte sich später an Ihrer persönlichen Situation etwas ändern, dann kann die Privathaftpflichtversicherung der DEVK jederzeit schnell und unbürokratisch auf die neue Situation angepasst werden. Um einen noch besseren Schutz zu erhalten, können Sie die Haftpflichtversicherung auch jederzeit noch mit einem Zusatzpaket ergänzen.

Als Alternative bietet Ihnen die DEVK hier eine Forderungsausfallsdeckung an, die dann in Kraft tritt, wenn es bei jemand anderen im Schadensfalle einmal nichts zu holen gibt, oder Sie können speziell für den Verlust von Schlüsseln ein Zusatzpaket mit abschließen. Für Senioren ab dem 65. Lebensjahr bietet die DEVK die speziell konzipierten Senioren Haftpflichtversicherung an, damit Sie auch im Alter vor allen möglichen Schäden gut geschützt sind. Für jeden bietet die DEVK genau das an, was individuell benötigt wird.
Kundenmeinung

Meinung abgeben




Weitere Privathaftpflicht-Versicherungs-Angebote finden Sie hier: Privathaftpflichtvergleich