Defence



Kfz-Versicherung

Kfz-Versicherung







Wer ein eigenes Fahrzeug besitzt oder ein eigenes Fahrzeug anmelden will, der braucht unbedingt eine Kfz-Versicherung. Vom Gesetzgeber ist vorgeschrieben, dass man zumindest eine Haftpflichtversicherung für sein Fahrzeug benötigt. Diese Kfz-Haftpflichtversicherung soll sowohl den Halter des Fahrzeugs bei möglichen Unfällen finanziell absichern, als auch den Unfallgegner. Bei einem selbstverschuldeten Unfall werden jeweils nur die Schäden des Unfallgegners von der Kfz-Haftpflichtversicherung getragen, die eigenen Schäden allerdings nicht. Diese werden nur von einer Vollkaskoversicherung abgedeckt.



Testen Sie unseren kostenlosen Versicherungsvergleich im Internet.



Es ist jedem bekannt, das eine Kfz-Haftpflichtversicherung nicht gerade die billigste Versicherung ist und deshalb sollte man ganz genau prüfen, wo und in welcher Art man sich versichert. Viele Versicherungen erscheinen auf den ersten Blick gut und billig, aber sind auch die Leistungen im Schadensfall gut? Oder wie steht es mit dem Service? Wird der Schaden auch schnell reguliert? Dies sind alles Fragen, die genauestens vor Abschluss einer Versicherung geprüft werden sollten. Dazu sollten auf jeden Fall immer die Versicherungsbedingungen genau gelesen werden und auch die Höhe der Deckungssummen sollte immer berücksichtigt werden.

Auch bietet sich stets ein regionaler Vergleich an, der oftmals bedeutende Unterschiede in der Beitragshöhe mit sich bringen kann. Oder wohnen Sie vielleicht in einem waldreichen Gebiet? Kommt es hier öfter zu Unfällen mit Wildschäden? Dann lohnt sich auf jeden Fall ein Vergleich zu einer Kfz-Haftpflichtversicherung mit Teilkaskoversicherung. Diese deckt auf jeden Fall alle Schäden ab die bei einem Unfall mit dem sogenannten Haarwild entstehen. In der heutigen Zeit sind die Kfz-Haftpflichtversicherungstarife so komplex gestaltet, dass sehr viele Konstellationen für eine Absicherung möglich sind. Dies reicht von den Fahrzeugtypen, über Regionalklassen, Jahresfahrleistungen, Schadensfreiheitsklasse bis hin zu Garagenfahrzeugen usw. Heute werden auch viele Kfz- Haftpflichtversicherungen von sogenannten Direktversicherungen angeboten. Diese verfügen über keine eigenen Büros, sondern sind nur per Internet oder Telefon erreichbar. Dies ermöglicht es, den Kunden einen sehr günstigen Tarif anzubieten. Allerdings sollten dabei nicht nur der Beitragssatz berücksichtigt werden, sondern auch immer die jeweiligen Leistungen die im Schadensfalle geboten werden.

Im Internet finden Sie heute eine Vielzahl von Informationen zum Abschluss einer Kfz-Haftpflichtversicherung und oftmals auch bereits Tarifrechner, mit denen Sie selbst nach Ihren Ansprüchen und Bedürfnissen den günstigsten Tarif für sich ermitteln können. Auch Hinweise zum Wechsel von Versicherungen, Kündigungsabläufen und weitere Tipps und Informationen sind Sie sehr ausgiebig und hilfreich. Auf jeden Fall sollten Sie sich im Vorfeld immer sehr genau und in Ruhe selbst informieren, bevor Sie eine Kfz-Haftpflichtversicherung abschließen und sich später über hohe Beträge und schlechte Leistungen im Schadensfall ärgern müssen.



Für mehr Informationen? Nutzen Sie doch unseren Berater-Service: hier



Hinweis: Nach Erhalt Ihrer Versicherungspolice haben Sie ein 14-tätiges Widerspruchsrecht, welches Sie in schriftlicher Form bei der abgeschlossen Versicherung einreichen können.