Defence



Baufinanzierung

Baufinanzierung







Jeder, der im Laufe seines Lebens ein Bauvorhaben in Angriff nehmen will, muss sich Gedanken zur Finanzierung machen. Mittlerweile stehen Interessenten viele Arten der Baufinanzierung zur Verfügung. Wer in Bezug auf das Baugeld eine gut durchdachte Entscheidung treffen will, sollte mehrere Varianten miteinander vergleichen.

Dadurch zeichnet sich die Baufinanzierung aus.



Testen Sie unseren kostenlosen Baufinanzierungsantrag im Internet.



Diese Arten der Baufinanzierung stehen zur Auswahl.

Zu den häufigsten Formen der Baufinanzierung zählen dabei Bauspardarlehen sowie Realkredite, wobei beide Varianten auf eine langfristige Laufzeit ausgelegt sind. Bei der erstgenannten Option handelt es sich um eine so genannte objekt- und zweckgebundene Art der Finanzierung. Die Rolle des Darlehensgebers nimmt in diesem Fall die Bausparkasse ein. Gesichert wird diese Art des Darlehens durch die Eintragung eines zweitrangigen Grundpfandrechts. Dabei beleihen Bausparkassen in der Regel bis hin zu 80 Prozent des Beleihungswerts. Allerdings ist der Abschluss eines Bausparvertrags für die Verleihung des Bauspardarlehens zwingende Voraussetzung. Wenn Sie diesen nicht abschließen wollen, steht Ihnen zur Baufinanzierung außerdem ein Realkredit zur Auswahl. Auch hierbei handelt es sich um ein objekt- und zweckgebundenes Darlehen, wobei die Eintragung eines erstrangigen Grundpfandrechts im Grundbuch vorgehsehen ist. In diesem Fall dienen Hypotheken und Grundschulden als Pfandrechte - darum wird diese Art von Baugeld auch als Hypothekendarlehen bezeichnet. Als Beleihungsgrenze wird ein Prozentsatz des Beleihungswerts herangezogen - die Höhe desselben ist jedoch vom jeweiligen Kreditinstitut abhängig. Bei Banken gilt eine Fremdfinanzierung mit einer Beleihungsgrenze von 60 Prozent als sehr gutes Hypothekendarlehen.

Finden Sie mit unserem Baufinanzierungsantrag die passende Baufinanzierung.

Wenn Sie wissen wollen, welche Art der Baufinanzierung am besten auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, sollten Sie von unserem kostenlosen Finanzierungsantrag Gebrauch machen. Dabei müssen Sie im Vorfeld die Anfrage vollständig ausfüllen, unterschreiben und anschließend an uns schicken. Nach Überprüfung Ihrer Daten, melden wir uns zeitnah mit einem unverbindlichen Vorschlag für ein Hypothekendarlehen bei Ihnen. So können Sie bereits im Vorfeld sehen, mit welchen Vor- und Nachteilen Sie bei der jeweiligen Baufinanzierung rechnen müssen. Gerne können Sie sich bei Unklarheiten zum Hypothekendarlehen auch von uns beraten lassen. In Bezug auf Bauspar- und Hypothekendarlehen verfügen wir nämlich über ein großes Maß an Erfahrung, sodass wir genau wissen, worauf es in diesem Bereich ankommt. Wenn Sie bei der Beschaffung von Baugeld also eine gut durchdachte Entscheidung treffen wollen, sollen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung setzen.



Für mehr Informationen? Nutzen Sie doch unseren Berater-Service: hier



Hinweis: Überprüfen Sie genau Ihren Finanzbedarf, umso zusätzliche Kreditzzinsen bzw. Kreditkosten zu vermeiden.